Stadt heute

Gedichte der Klasse 10c

Großstadt heute - 

- wie wir alle zu spüren bekommen, seit Wochen eine ganz neue Erfahrung in vielerlei Hinsicht. 

Großstadtlyrik - 

- mit diesem Thema hat sich die 10c seit einigen Wochen auseinandergesetzt. Begonnen hat alles mit dem näheren Betrachten formaler, inhaltlicher und sprachlicher Aspekte in Songtexten, aber das war noch "Vor-Corona".

Im Homeschooling hat die 10c dann ihre Lyrikkenntnisse anhand barocker Gedichte sowie Gedichte um 1900 vertieft.  

Wieder in der Schule angekommen, hat sich die Klasse ausgehend von ihren Lieblingsorten in der Stadt und den Veränderungen, die sie in Bezug auf diese Orte in dieser Zeit wahrgenommen hat, mit ihren ganz persönlichen "Großstadterfahrungen heute" produktiv auseinandergesetzt, indem jeder/jede ein eigenes Gedicht zum Thema "Stadt heute" verfasst hat. 

Die in Gänze sehr bewundernswerten Ergebnisse sind ein Spiegel der reflexiven Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Stadterfahrungen zu unterschiedlichen Zeiten und lassen auch die Frage, wie sich die Stadt in Zukunft entwickeln wird, nicht aus. 

Danke an die vier unter den Gedichten genannten Schüler*innen, die so mutig waren, ihre Gedichte zur Veröffentlichung freizustellen. 

Danke auch an alle anderen Schüler*innen der 10c für die großartigen Ergebnisse.

_
_
_
_
zurück
zurück