Verein der Freunde der Tellkampfschule e.V.

Wer sind wir und was sind unsere Aufgaben?

Der „Verein Freunde der Tellkampfschule e.V.“ ist ein als gemeinnützig anerkannter Förderverein, der das Ziel hat, das Schulleben an der Tellkampfschule mitzugestalten und durch finanzielle Unterstützung, unterrichtliche Projekte und schulische Vorhaben zu fördern. Darüber hinaus können Schüler:innen auf Antrag Zuschüsse erhalten, die ihnen eine Teilhabe an schulischen Veranstaltungen ermöglichen. Kurzum: Der Verein kümmert sich um die Schule und hilft dort, wo andere dies nicht tun.

Tradition und Leitbild der Tellkampfschule

Der Verein der Freunde ist im Jahre 1919 gegründet worden und feierte 2019 sein 100jähriges Bestehen. Tradition ist uns wichtig: die Tellkampfschule sieht sich in der Tradition eines Menschenbildes, das sich in der Aussage ihres Gründers Adolf Tellkampfs widerspiegelt:

„Wir wollen den ganzen Menschen bilden und nicht nur lehren, was nützlich ist“.

Das schließt ganzheitliches Lernen ein, sowie das Fördern und Fordern der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Schüler:innen und den Kompetenzerwerb.

Ein Bildungsideal, das dem schulpolitischen Bildungs- und Erziehungsauftrag gerecht wird, den Menschen also umfassend bildet und auf das Leben vorbereitet, zielt ab auf kulturelle Teilhabe, die sich einerseits in der Wertschätzung der kulturellen Vielfalt, andererseits im sozialen, verantwortungsvollen Miteinander, ob inklusiv und interkulturell, wiederfindet.

Die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit vollzieht sich als Prozess der ständigen Aneignung der Lebenswelt, der geprägt ist durch ein aktives Ringen um Erkenntnisse, Erfahrungen und Kompetenzen. Das dialogische Prinzip und der Diskurs, sowie Handlungsorientierung sind dabei von besonderer Bedeutung für nachhaltiges Lernen.

Schule ist mehr als nur Unterricht. Schule ist auch Lebens- und Erlebensraum. Die Freunde der Tellkampfschule fördern Initiativen und Projekte, die diesen Lebensraum gestalten und erfüllen.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, gemeinsam mit allen an der Schule wirkenden Kräften die Zukunft der Schule zu gestalten. Und wir laden Sie herzlich dazu ein, daran mitzuwirken! Alle, ob Eltern, Lehrkräfte oder Mitarbeiter:innen, können und sollten uns unterstützen, damit wir die Schule auch in Zukunft tatkräftig fördern können!

Wir bieten Soziale Unterstützung für die Schüler:innen der Tellkampfschule

Klassenfahrten oder Begegnungen mit unseren Partnerschulen im Ausland, z. B. im Rahmen des Europaprojekts, stellen Höhepunkte im Schulalltag dar. Die Freunde helfen, wenn die Teilnahme Einzelner aufgrund der finanziellen Belastung gefährdet ist. Die Finanzierung von Aufenthalten sind dabei ein wichtiger Beitrag, damit alle Schüler:innen außerschulische Lernorte wahrnehmen und ihre Erfahrungen - von Teambildung bis zum Naturerleben – miteinander teilen können.

Wir fördern das Musikleben an der Tellkampfschule

Seit vielen Jahren sichert der Verein das Musikangebot im Rahmen des offenen Ganztages am Nachmittag ab. Dazu gehört nicht nur die Förderung des Instrumentalunterrichts für die unteren Jahrgänge, sondern auch die finanzielle Mithilfe bei der Anschaffung und Instandhaltung der Instrumente. Die gute Nachfrage an diesem schulergänzenden Angebot spricht für sich.

Wir unterstützen die interne Kommunikation und die Außenwirkung der Schule

Der „Tellkämpfer“, unsere Schulzeitung, ist ein Aushängeschild unserer Schule. Die Freunde sind Herausgeber und sehen es als ihre Aufgabe, das halbjährige Erscheinen des „Tellkämpfers“ weiterhin abzusichern.

Wir leisten finanzielle Hilfe bei besonderen Ausgaben und Investitionen

Immer dann, wenn sinnvolle Vorhaben und Anschaffungen an der Schule aus Geldmangel zu scheitern drohen, da städtische Mittel nicht zur Verfügung stehen, sehen sich die Freunde der Tellkampfschule in der Pflicht.

Dank der Unterstützung des Vereins der Freunde konnte sich die Schulgemeinschaft in den letzten Jahren einige Wünsche erfüllen und besondere schulische Aktivitäten durchführen:

  • Ausstattung für die Cafeteria (z.B. Kühltheke)
  • Basketballkörbe, Bänke für den Schulhof (offene Klassenzimmer)
  • Unterrichtsequipment (Schutzanzüge für Bienen-AG, Theater-AG u.a.)
  • Förderung der SV-Arbeit und Projektarbeit (Schule ohne Rassismus u.a.)
  • Schulfeiern (100 Jahr-Feier der TS-Vereine)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Ruderverein der Tellkampfschule (Anschaffung/Instandhaltung Ruderboote)
  • Zuschüsse für die Großtagespflege „Maschseefrösche“ (für ein- bis dreijährigen Kinder unserer Lehrer:innen, Mitarbeiter:innen in den Räumlichkeiten der Schule ermöglicht jungen Familien eine Betreuungsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsplatz)

Wie können Sie uns unterstützen?

Es geht so einfach! Schon mit 30 € pro Jahr können auch Sie ein „Freund der Tellkampfschule“ werden.

Beitrittserklärung

Verein Freunde der Tellkampfschule e.V.
Altenbekener Damm 83
30173 Hannover
Tel.: 0511/168-39755

www.tellkampfschule.de
Spendenkonto: Sparkasse Hannover
IBAN DE86 2505 0180 0910 4309 50
BIC SPKHDE2HXXX

Vereinsvorstand:

1. Vorsitzender:
Rüdiger Heitefaut
heitefaut@gmx.net

2. Vorsitzende:
Katharina Badenhop
katharina.badenhop@tellkampfschule.eu

Schatzmeisterin:
Sonja Handke
sonja.handke@tellkampfschule.eu

Schriftführerin:
Ina Bach
ina.bach@tellkampfschule.eu